Bitte haben SIe Verständnis,dass wir keine Behandlungen ohne das Vorliegen einer gültigen Krankenversichersungskarte (KVV) durchführen können.

Aus DFatenschutzgründen ist das Abholen oder Bestellen von Formularen für andere Patienten nur mit Vorlage einer schriftlichen Einverständniserklärrung des betroffenen möglich.

Die Bürokratie macht auch vor unserer Praxis nicht halt. Deshalb helfen wir Ihnen gerne, wenn es um folgende Bestätigungen geht:

  • Atteste
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Kuranträge
  • Schwerbehindertenanträge
  • Rentenanträge wegen Berufsunfähigkeit etc.